Nachtrag zum Schilcherlauf 2021

Nicht nur auf der Tanzfläche, sondern auch bei unseren Events abseits des Parketts hat uns Corona leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Umso mehr freuten wir uns im vergangenen September, dass der Schilcherlauf wieder stattfand. Diese Veranstaltung ist für den Tanzsportclub Weiß-Silber Stainz bereits seit 2008 – ein Jahr nach der Vereinsgründung – ein Fixpunkt im jährlichen Veranstaltungskalender.

Traditionell nehmen wir am Team-Wettbewerb teil und hier, wie es sich für einen Tanzsportclub gehört, in der Mixed-Klasse. In 2021 waren wir mit folgenden zwei 4er-Teams vertreten:

Team SALSA: David / Judith / Christian / Tamara

Team QUICKSTEP: Markus / Zsuzsa / Hans / Walter

Nachdem wir in der Vergangenheit mit Damen-Staffeln bereits Stockerlplätze belegen konnten, ist dies natürlich immer die Meßlatte und die Motivation für die teilnehmenden Teams. Und fast hätte es sogar geklappt. Team SALSA schrammte mit einem sehr guten 4. Platz knapp am Stockerl vorbei. Das Team QUICKSTEP nahm sich etwas mehr Zeit – getreu dem Motto: „Dabeisein ist Alles!“ – und belegte immerhin noch einen 6. Platz unter 8 teilnehmenden Teams.

Die 14. Teilnahme am Schilcherlauf 2022 haben wir bereits fest im Auge. Wir freuen uns schon darauf (… in der Hoffnung, dass Corona bis dahin endlich nur noch eine alltägliche Randerscheinung ist…).